Bewerbungsportal Kreis Offenbach

Onlinebewerbung

Stellenmarkt

(95/19) Stellvertretende Kassenleitung (w-m-d)

(95/19) Stellvertretende Kassenleitung (w-m-d)

Einstellungsdatum: nächstmöglich

Der Kreis Offenbach gehört zur Metropolregion FrankfurtRheinMain und bietet alle Möglichkeiten, die von einem international renommierten Standort erwartet werden. In den 13 kreisangehörigen Kommunen leben über 350.000 Menschen. Wir suchen für den Fachdienst Finanzen, Bereich Kreiskasse, zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine engagierte und motivierte Persönlichkeit für die

Stellvertretende Kassenleitung (w-m-d)

Kennziffer 95/19

Es handelt sich um eine unbefristete Vollzeitstelle, die auch in Teilzeit besetzt werden kann.

Ihr Aufgabengebiet:

  • Vertretung mit Personalführung in Abwesenheit des Kassenleiters
  • Organisatorische Koordination der Buchhaltung
  • Durchführung des gesamten Überweisungsverkehrs unter Einsatz der Finanzsoftware SFIRM der Sparkassen
  • Systemverantwortung für die Finanzsoftware SFIRM
  • Buchen der monatlichen Gehaltszahlungen in MPS
  • Teilbereich Forderungsverwaltung
  • Liquiditätsplanung
  • Mitwirkung bei der Kreditbeschaffung
  • Mitwirkung bei den Jahresabschlussarbeiten
  • Erstellen von Statistiken für das Hessische Statistische Landesamt
  • Betreuung der Kassenautomaten in Vertretung

Wir setzen voraus:

  • Fortbildungsprüfung II zur Verwaltungsfachwirtin beziehungsweise zum Verwaltungsfachwirt oder alternativ einen Abschluss als Bachelor of Laws (LL.B), Fachrichtung Kommunaler Verwaltungsdienst – Allgemeine Verwaltung
  • umfassende Kenntnisse der HGO, GemHVO und der GemKVO
  • umfassende Kenntnisse der doppischen Buchführung
  • zielgerichtete und selbstständige Arbeits- und Handlungsweise
  • hohes Verantwortungsbewusstsein
  • sicheres und verbindliches Auftreten

Von Vorteil sind:

  • fundierte Kenntnisse des MPS-Verfahrens
  • Erfahrung in der Führung von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern
  • einschlägige Berufserfahrung im Rechnungswesen des öffentlichen Dienstes

Wir bieten:

  • Vergütung nach Entgeltgruppe 9c TVöD
  • Sonderzahlungen nach TVöD
  • betriebliche Altersversorgung bei der Zusatzversorgungskasse Darmstadt (ZVK)
  • familienfreundliche Arbeitsbedingungen und flexible Arbeitszeitgestaltung im Rahmen der dienstlichen Belange
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • günstiges Job-Ticket sowie ein Arbeitsplatz in zentraler Lage mit guter Verkehrsanbindung und zahlreichen Einkaufsmöglichkeiten
  • abwechslungsreiches Speisenangebot im Betriebsrestaurant

Bitte reichen Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mitsamt entsprechender Nachweise (Zeugnisse, Bescheinigungen oder ähnliche Dokumente) bis zum 28. November 2019 auf elektronischem Wege über unser Bewerbungsportal ein. Klicken Sie hierzu auf “Jetzt bewerben“.

Bei einem ausländischen Studienabschluss sind eine amtlich beglaubigte Übersetzung des Zeugnisses und die Anerkennung der Zeugnisanerkennungsstelle erforderlich.

Ihre Daten werden unter Beachtung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen behandelt. Weitere Hinweise hierzu erhalten Sie im Rahmen des Bewerbungsprozesses.

Für telefonische Rückfragen zum Auswahlverfahren steht Ihnen Frau Winkler, Telefon 06074 8180-5346, gern zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Beschäftigungsdauer

unbefristet


Kontakt

Fachdienst Personal - Personalbetreuung und Personalorganisation

Werner-Hilpert-Straße 1
63128 Dietzenbach

06074 8180-5350
06074 8180-5936
E-Mail schreiben

Fachdienst Personal - Personalentwicklung und Ausbildung

Werner-Hilpert-Straße 1
63128 Dietzenbach

06074 8180-5363
06074 8180-5349
06074 8180-5365
06074 8180-5936
E-Mail schreiben

kreis-offenbach.de Kontakt Impressum Datenschutz