Bewerbungsportal Kreis Offenbach

Onlinebewerbung

Stellenmarkt

 

(D 29/51.4) Sozialpädagogische Fachkraft (w-m-d)

Kurzinfo
ArbeitszeitTeilzeit
Anstellungsdauerbefristet bis zum 31.12.2022
Einstellung zumnächstmöglichen Termin
Einsatzort63128 Dietzenbach

Der Kreis Offenbach gehört zur Metropolregion FrankfurtRheinMain und bietet alle Möglichkeiten, die von einem international renommierten Standort erwartet werden. In den 13 kreisangehörigen Kommunen leben über 350.000 Menschen. Wir suchen für den Fachdienst Jugend und Familie, Bereich Jugendförderung und Frühe Hilfen, zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

sozialpädagogische Fachkraft (w-m-d)

Kennziffer D 29/51.4

 

für das Projektmanagement des Projekts „RoOF – Richtig orientiert im Kreis Offenbach“. Es handelt sich um eine zunächst bis zum 31. Dezember 2022 befristete Teilzeitstelle mit einer regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit von 27,5 Stunden. Es ist beabsichtigt, im Stellenplan 2022 eine Planstelle für diese Aufgabe zur Verfügung zu stellen.

Ihr Aufgabengebiet:

  • Koordination von Beratungsmaßnahmen der Berufswegebegleitung nach §13 SGB VIII des Kreises Offenbach in der Zusammenarbeit mit Partnern (Kommunen und Trägern) vor Ort
  • Mitarbeit an der Umsetzung des Hessischen Ausbildungs- und Qualifizierungsbudgets (AQB) in Zusammenarbeit mit dem Kommunalen Jobcenter sowie beteiligten Trägern und Behörden
  • Mitarbeit im Jugendberatungsbüro „RoOF“ (Beratung und Case Management der Zielgruppe nach § 13 SGB VIII)

Wir setzen voraus:

  • abgeschlossenes Studium (Bachelor oder FH) im Bereich Sozialarbeit beziehungsweise Sozialpädagogik
  • mindestens einjährige Berufserfahrung im Tätigkeitsbereich Übergang Schule/Beruf oder in der Jugendberufshilfe
  • wirtschaftliches Handeln
  • Planungskompetenz
  • interkulturelle Kompetenz
  • gute Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • eigenverantwortliches und ergebnisorientiertes Arbeiten
  • Kenntnisse der MS-Office-Anwendungen
  • Führerschein Klasse B sowie Einsatz des eigenen PKW für Dienstfahrten

Von Vorteil sind:

  • Erfahrung mit der Umsetzung und Abwicklung von Förderprogrammen im Handlungsfeld Übergang Schule/Beruf (ESF-Förderungen oder Arbeitsmarktförderung Land Hessen)
  • Kenntnisse der Strukturen des Bildungswesens und der beruflichen Bildung sowie deren gesetzliche Grundlagen
  • Erfahrung in der Moderation von Gruppen

Wir bieten:

  • Entgelt nach Entgeltgruppe S 12 TVöD
  • Sonderzahlungen nach TVöD
  • betriebliche Altersversorgung bei der Zusatzversorgungskasse Darmstadt
  • günstiges Jobticket im RMV-Gebiet
  • eine abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit
  • familienfreundliche Arbeitsbedingungen und flexible Arbeitszeitgestaltung im Rahmen der dienstlichen Belange
  • ein Arbeitsplatz in zentraler Lage mit guter Verkehrsanbindung und zahlreichen Einkaufsmöglichkeiten
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Fortbildungsangebote zur fachlichen und persönlichen Weiterbildung
  • abwechslungsreiches Speisenangebot im Betriebsrestaurant

Anerkannt Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung und Qualifikation im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen bevorzugt berücksichtigt.

Bitte reichen Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit entsprechenden Nachweisen (Zeugnisse, Bescheinigungen oder ähnliche Dokumente) auf elektronischem Wege über unser Bewerbungsportal ein. Zu diesem gelangen Sie unter folgendem Link: https://bewerbung.kreis-offenbach.de/.

Bei einem ausländischen Studienabschluss sind eine amtlich beglaubigte Übersetzung des Zeugnisses und die Anerkennung der Zeugnisanerkennungsstelle erforderlich.

Ihre Daten werden unter Beachtung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen behandelt. Weitere Hinweise hierzu erhalten Sie im Rahmen des Bewerbungsprozesses.

Für telefonische Rückfragen zum Auswahlverfahren steht Ihnen Frau Eigner, Telefon 06074/8180-5355 gern zur Verfügung. Bei fachlichen Fragen zum Aufgabengebiet wenden Sie sich bitte an Frau Wichmann, Telefon 06074/8180-2326.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!


Kontakt

Haben Sie Fragen zur Stellenausschreibung oder zum Auswahlverfahren? Die zuständige Kontaktperson finden Sie am Ende des jeweiligen Stellenausschreibungstextes.

kreis-offenbach.de Kontakt Impressum Datenschutz