Bewerbungsportal Kreis Offenbach

Onlinebewerbung

Stellenmarkt

 

(59/22) Assistenzkraft für die Heinrich-Mann-Schule in Dietzenbach (w-m-d)

Kurzinfo
ArbeitszeitTeilzeit
Anstellungsdauerunbefristet
Einstellung zumnächstmöglichen Termin
Einsatzort63128 Dietzenbach

Der Kreis Offenbach gehört zur Metropolregion FrankfurtRheinMain und bietet alle Möglichkeiten, die von einem international renommierten Standort erwartet werden. In den 13 kreisangehörigen Kommunen leben mehr als 350.000 Menschen aus annähernd 180 Nationen. Für das Sekretariat der Heinrich-Mann-Schule (Gesamtschule) in Dietzenbach suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Assistenzkraft (w-m-d)

   (Kennziffer (59/22)

Die unbefristete Teilzeitstelle umfasst derzeit eine regelmäßige wöchentliche Arbeitszeit von 30 Stunden. Bei steigenden Schülerinnen- und Schülerzahlen ist eine Erhöhung der Arbeitszeit auf bis zu 37,5 Stunden möglich.

Ihr Aufgabenbereich:

  • allgemeine Büro- und Verwaltungsangelegenheiten
  • Unterstützung der Schulleitung bei Aufgaben der Schulorganisation
  • schüler- und lehrkraftbezogene Verwaltungsarbeiten
  • Haushaltsabwicklung und Kassenführung
  • Umgang mit Schülerinnen und Schülern, Lehrkräften und Publikum

Wir setzen voraus:

  • erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Kauffrau oder Kaufmann (in den Bereichen Industrie, Büro, Hotel oder Verwaltung) oder ein Abschluss in einer vergleichbaren Qualifikation mit mindestens zwei Jahren Berufserfahrung in einem Sekretariat als Assistenzkraft
  • gute Kenntnisse der MS-Office-Anwendungen Word und Excel sowie Outlook
  • Bereitschaft zur Einarbeitung in die Bedienung schulspezifischer Software (zum Beispiel LUSD)
  • Organisations-, Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • eigenständige und effektive Arbeitsweise, auch in schwierigen Arbeitssituationen
  • serviceorientiertes Auftreten

Von Vorteil sind:

  • Erfahrungen im Schulsekretariat
  • betriebswirtschaftliche Kenntnisse
  • Erfahrung im buchhalterischen Bereich

Wir bieten:

  • Vergütung nach Entgeltgruppe 6 TVöD sowie eine übertarifliche Zulage zur Entgeltgruppe 7 TVöD
  • Sonderzahlung nach TVöD
  • Betriebliche Altersversorgung bei der Zusatzversorgungskasse (ZVK) Darmstadt
  • kostenloses Job-Ticket für das gesamte RMV-Gebiet
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Fortbildungsangebote zur fachlichen und persönlichen Weiterbildung

Anerkannt Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung und Qualifikation im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen bevorzugt berücksichtigt.

Bitte reichen Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit entsprechenden Nachweisen (Zeugnisse, Bescheinigungen oder ähnliche Dokumente) bis zum 29. Mai 2022 auf elektronischem Wege über unser Bewerbungsportal ein. Zu diesem gelangen Sie unter folgendem Link: https://bewerbung.kreis-offenbach.de/

Ihre Daten werden unter Beachtung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen behandelt. Weitere Hinweise hierzu erhalten Sie im Rahmen des Bewerbungsprozesses.

Für telefonische Rückfragen zum Auswahlverfahren stehen Ihnen Frau Prilop, Telefon 06074 8180-5341, oder Herr Mader, Telefon 06074 8180-5364, gern zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!


Kontakt

Haben Sie Fragen zur Stellenausschreibung oder zum Auswahlverfahren? Die zuständige Kontaktperson finden Sie am Ende des jeweiligen Stellenausschreibungstextes.

kreis-offenbach.de Kontakt Impressum Datenschutz